Bauforschung

Bautechnologie

Bauplanung

Wertschätzung

BSB-Berater

Wir über uns

Projekt: American Hotel, Amsterdam

Projekt: American Hotel, Amsterdam
Datum: November 2000
Bearbeitung: Christian Ewald, Dipl.-Ing.(FH) Architekt
in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro I.E.C.R.T., Kleve

Das "American Hotel" im Herzen von Amsterdam wird auf Grund eines Besitzerwechsels im Jahr 1999 einer Bestandsaufnahme unterzogen, die im Anschluß die Notwendigkeit einer speziellen Begutachtung auf Risse und Feuchteschäden erforderlich macht. Der Auftrag für diese Untersuchung geht an das Büro I. E. C. R. T. aus Kleve.

Die projektweise vollzogene Zusammenarbeit zwischen dem Institut Martiner Hof, Abteilung Bautechnologie und dem Ingenieurbüro aus Kleve setzt sich auch in der Untersuchung des "American Hotels" fort.

Mit Hilfe eines fahrbaren Steigers werden die drei Fassaden des Hotels visuell analysiert. Fotos werden angefertigt und Proben für bauchemische Untersuchungen genommen. Zu diesen Erkenntnissen kommen die Ergebnisse aus der Begehung der umfangreichen Dachflächen und die Analysen der inzwischen im Labor untersuchten Materialproben.

Im Anschluss wird der stark geschädigte Balkonbereich vermessen und unter speziellen statischen Gesichtspunkten sowohl von außen als auch von innen erneut in Augenschein genommen.

Das abschließende Gutachten zeigt dem Auftraggeber mit seinem ausführlichen Text- und einem umfangreichen Fototeil detailliert die gefundenen Schäden auf und erläutert mit zahlreichen Zeichnungen im Anhang sowohl deren Entstehungsursachen als auch die abhilfebringenden Sanierungsmöglichkeiten.